Gewerbeimmobilien

Ich suche

Bezugsfreie Citywohnung mit Stellplatz und Balkon

Diese zentral und dennoch ruhig gelegene 2 Zimmer Wohnung befindet sich im 2.OG eines gepflegten Gebäudes mit Aufzug. Sie st zur Hofseite / Südwesten ausgerichtet und zeichnet sich durch ihr großzügiges Wohnzimmer und den schönen Balkon aus. Vom geräumigen Eingangsflur gelangen Sie in das Bad und das Wohnzimmer. Von diesem erreichen Sie die Küche, das etwa 12m² große Schlafzimmer sowie den Balkon. Platz für Ihre Waschmaschine ist im Bad. Ein Abstellraum ist in der Wohnung ebenfalls vorhanden, ein Kellerverschlag sorgt für zusätzlichen Stauraum. Ihren PKW können Sie bequem auf dem eigenen Stellplatz hinter dem Haus parken. Als Gemeinschaftsräume sind vorhanden: Fahrradkeller, Trockenkeller, Waschraum mit Gemeinschaftswaschmaschine und Trockner (gegen Gebühr).

Lage:
Bummeln am Hafen? Shoppen in der Innenstadt? Zu Fuß zum Arzt? Mitten in der Kieler City - nahe Sophienhof / Bahnhof / Hafen / Sparkassenarena... Ob Einkaufs- oder Ärztezentrum, Theater, Kino oder Restaurant - hier können Sie (fast) alles zu Fuß erledigen und alle öffentlichen Verkehrsmittel sind nur einen Katzensprung entfernt. Auch die Autobahn erreichen Sie in wenige Minuten. Daher wäre diese Wohnung auch für Pendler ideal.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Die Wohnung wird derzeit renoviert. Sie wird gestrichen und mit neuem Bodenbelag (Vinylplanken) übergeben. Die Elemente im Bad werden getauscht, der Boden wurde hier neu gefliest. In der Küche wurde ein neuer Herd eingebaut, auch die Spüle wird noch erneuert. Steckdosen, Schalter und Gegensprechanlage wurden getauscht. Das monatliche Hausgeld beträgt derzeit €207,10 inkl. Heizkosten und Zuführung zur Instandhaltungsrücklage. Zustimmungspflichtiger WEG Verwalter ist die Wankendorfer Baugenossenschaft deren Tochtergesellschaft die Toplage Immobilien GmbH ist.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Bezugsfreie Dachgeschoßwohnung mit Blick über Holtenau

Nur etwa 500 Meter vom Nord-Ostsee Kanal entfernt liegt diese 2-Zimmer-Wohnung in einem Wohngebiet in zentraler Lage von Kiel-Holtenau - ohne störenden Durchgangsverkehr und von Grünflächen umgeben. Die Sichtbalken verleihenn ihr einen besonderen Charme. Vom Wohnraum mit angegliederter Kochnische haben Sie einen schönen Fernblick über den Stadtteil. Das Duschbad, das Schlafzimmer und einen kleinen Abstellraum erreichen Sie vom Flur. Der der Wohnung zugeordnete Bodenraum ist vom Schlafzimmer zu erreichen und wohnlich ausgebaut.

Lage:
Der Kieler Stadtteil Holtenau liegt im Norden der Stadt, am Nord-Ostsee-Kanal und der Kieler Förde. Zum Tiessenkai mit dem besonderen Flair können Sie einen Spaziergang machen, viele Einkaufsmölichkeiten haben Sie im Stadtteil. Außerdem haben Sie kurze Wege in das Kieler Zentrum sowie in den Norden oder nach Altenholz.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Das Haus wurde 1984 in Eigentumswohnungen aufgeteilt, zu dieser Zeit wurde auch diese Wohnung im Dachgeschoß ausgebaut. Die Wohnung ist mit Laminatboden ausgestattet. Die Veluxfenser wurden von etwa 2 Jahren erneuert. Eine Waschmaschine kann in einem separten Waschkeller aufgestellt werden. Ein gemeinschaftlich genutzter Fahrradkeller ist zusätzlich vorhanden. Das monatliche Hausgeld beträgt derzeit € 158,58 inkl. Heizkosten und Zuführung zur Instandhaltungsrücklage. Zustimmungspflichtiger WEG Verwalter ist die Wankendorfer Baugenossenschaft deren Tochtergesellschaft die Toplage Immobilien GmbH ist.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Büros in Bürogemeinschaft - verschiedene Größen - ab 37 m²

Dieses gepflegte Gewerbeobjekt ist Firmensitz von bekannten Firmen und wird vermietet von der Grundstücksgemeinschaft Handwerk. Die Hallen und Werkstätten werden von Handwerkern, Vereinen, Verbänden und verschiedenen Büromietern genutzt. Verfügbar sind / werden im 1.OG: Büro C 121 und C 119 mit je 37,14 m² - frei ab 15.9..21 / 1.2.22 Büro C 118 - 53,1 m², frei ab 1.2.22 Büro B106 -19,5 m² im EG - ab 1.7.21 Die monatliche Nettokaltmiete beträgt € 6,40/m². Die Mietpreise verstehen sich jeweils zzgl. Heiz- und Betriebskostenvorauszahlung - insgesamt € 2,50/m² - und zzgl.MWSt.

Lage:
Im Stadtteil Kronsburg - am Gewerbegebiet Wellsee, nahe der B404. Einkäufe erledigen Sie in der Nachbarschaft: das Famila Warenhaus und die Großbäckerei Steiskal erreichen Sie zu Fuß. ÖPNV Verbindungen sind vorhanden.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Deckenleuchten, Kabelkanäle und textilen Bodenbeläge in den Büros. Eine Gemeinschaftsküche steht als Aufenthaltsraum zur Verfügung. Sanitärräume werden ebenfalls gemeinsam genutzt. Die Mindest-Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie auch an Lager-/Werkstattflächen interessiert sind. Energiebedarfsausweis vom 19.7.2014, Endenergiewert Wärme 117 kWh/(m²a) Endenergiewert Strom 6 kWh/(m²a) BJ 1978, Zentralheizung, Gas Bei der Anmietung von Kleinstflächen beträgt die Mindestprovision für den Mieter € 250,00 zzgl. MWSt., entspricht € 297,50.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Erstbezug - Neue Räume für Praxis oder Büro - provisionsfrei

Im Ärzte-/Bürohaus des neuen Nahversorgungszentrums in Schönkirchen ist eine Fläche mit etwa 130 m² im 1.OG verfügbar, selbstverständlich barrierefrei zu erreichen. Weitere Mieter im Hause sind neben dem Rewe-Markt und der Apotheke: Hausarztpraxis, Orthopäden, Osteopathin/Heilpraktikerin, Zanharzt, Kinder- und Jugendärzte. Eine Vermietung für den Bereich Physiotherapie soll leider nicht erfolgen. Besucher parken kostenfrei vor der Tür (2 Stunden). Dauerstellplätze stehen hinter dem Gebäude zur Verfügung und sind kostenpflichtig. Mit der Erschliessung des Gebietes soll sich der Standort in den nächsten Jahren zum "neuen Ortskern" entwickeln.

Lage:
Schönkirchen ist eine Gemeinde im Kreis Plön, an der Grenze der Landeshauptstadt Kiel, im östlichen Bereich der Kieler Förde. Nicht nur die Stadt Kiel - insbesondere die Fachhochschule und der Ostuferhafen - erreichen man von hier schnell und bequem. Weitere Informationen finden Sie unter www.amt-schrevenborn.de/Gemeinden/Schönkirchen

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Bei der Raumaufteilung und auch bei der Ausstattung können Mieterwünsche berücksichtigt werden, die Flächen befinden sich im Rohbau. Der angegebene Mietpreis bezieht sich auf eine Standard-Ausstattung: abgehängte Decke, Trockenbauwände, Innentüren, Malerarbeiten, PVC-Bodenbelag für die Nutzung in Praxisräumen, geflieste Sanitärräume... Bei nicht vorsteuerabzugsberechtigten Mietern kann auf die Zahlung der MWSt. verzichtet werden.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Fachärzte gesucht! Gern HNO, Neurologe, Neurochirurg u.a.

Im 1992 erbauten Facharzt-Zentrum Stockelsdorf wird ein neuer Mieter für eine etwa 163 m² große Praxisfläche in der obersten Etage (2.OG) gesucht. Der Vermieter möchte bevorzugt an ein Praxis vermieten, die den Mix im Haus ergänzt, zB aus den Bereichen HNO, Pneumologie, Pulmologie, Neurologie, Neurochirurgie, Rheumathologie... Diese Mieter sind bereits im Hause: Apotheke, Hörgeräte-Akustiker, Optiker Augenarzt, Gynäkologe, Hautärztin/Allergologin, Internist, Kinder-/Jugendmediziner, Urologe, Zahnärzte

Lage:
Stockelsdorf liegt im Kreis Ostholstein am nordwestlichen Stadtrand der Hansestadt Lübeck. Durch eine optimale Verkehrsanbindung an die A 1und die A 20 sind auch das Umland und die Ostsee schnell erreicht. Mit zehn umliegenden Ortschaften und rund 16.300 Einwohnern bildet Stockelsdorf eine moderne Großgemeinde. Öffentliche Einrichtungen und ein breites Einkaufs- und Dienstleistungsangebot finden sich vor Ort.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
- Flexible Aufteilung - Renovierung in Asbtimmung mit dem Vermieter - Öffentliche Parkplätze am Gebäude Ein Aufzug ist selbstverständlich vorhanden. Der neuer Energieausweis wurde angefordert. Der Verbrauchsausweis von 2009 liegt vor: Zentralheizung, Erdgas, Verbrauchskennwerte: 70,2 kWh/(m²a) Heizung und 55,1 kWh/(m²a) Strom, BJ 1992

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Flexible Gestaltungsmöglichkeiten - barrierefreier Zugang - im Hause der Wankendorfer

Im Geschäftshaus der Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG im Herzen der Stadt Itzehoe sind durch den Umzug einer Praxis im Hause etwa 180 m² Gewerbeflächen bezugsfrei. Die Wankendorfer nutzt den Großteil der Flächen im Hause selbst, die oberste Etage ist an eine Augenarztpraxis vermietet. Das Gebäude wurde 2015 modernisiert und ist großzügig gestaltet. Durch zwei Eingänge ist es sowohl über die Fußgängerzone als auch über die Straße Feldschmiedekamp (barrierefreier Zugang) erreichbar. Ein Aufzug befindet sich im Hause. Die Mietfläche befindet sich im 1.OG vom Feldschmiedekamp aus gesehen.

Lage:
Im Zentrum der Stadt Itzehoe ist diese Adresse sowohl für Mitarbeiter als auch für Kunden oder Patienten gut erreichbar. Öffentlche Verkehrsmittel, Stellplätze und Kurzzeitparkplätze befinden sich in der Umgebung bzw. "vor der Tür". Zum Bahnhof gehen Sie etwa 500 Meter. Itzehoe ist die Kreisstadt des Kreises Steinburg mit etwa 32.000 Einwohnern. Sie liegt im Südwesten Schleswig-Holsteins und im Nordwesten der Metrolpolregion Hamburg. Durch die gute Anbindung an die A23 und die B77 und B206 sind es kurze Wege in das Umland und nach Hamburg. https://www.itzehoe.de/wirtschaft/standortinformationen/

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Die Räume wurden nach den Bedürfnissen der ehem. Praxis aufgeteilt - mit einem großzügigen Empfang, unterschiedlich großen Behandlungs- und Sanitärräumen. Die alten Einbauten wurden entfernt. Die neue Ausstattung und auch die Aufteilung können an die Bedürfnissen des neuen Mieters angepasst werden. Die Miethöhe ist ein verhandelbarer Richtwert, der abhängig ist von Ausbau und Vertragslaufzeit. Anstelle einer Mietsicherheit ist der Beitritt zur Wankendorfer Baugenossenschaft erforderlich. Es sind insgesamt 25 Anteile in Höhe von €50,00 je Anteil (entspricht € 1250,00) zu zeichnen zzgl. einer Aufnahmegebühr in Höhe von €100,00.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Gemütliche Wohnung in ruhiger Lage

An der alten Kreisbahnstrecke in zentraler und dennoch ruhiger Lage von Eckernförde befindet sich diese gemütliche Dachgeschoßwohnung in einer kleinen gepflegten Anlage mit nur acht Wohnungen. Sowohl den Hafen als auch das Eckernförder Zentrum erreichen Sie bequem zu Fuß. Größere Supermärkte sind nur etwa 1,5 km entfernt. Der zugehörige Stellplatz befindet sich auf einem gesondertem Grundstück etwa 150 Meter entfernt. Tierhaltung ist in dieser Wohnung leider nicht erwünscht.

Lage:
Zum Hafen und in das Zentrum gehen Sie knapp 700 Meter. Die Stadt Eckernförde liegt direkt an der Ostsee, am Ende der Eckernförder Bucht, etwa 25 km nördlich von Kiel. Sie hat etwa 23.000 Einwohner. Schon 1831 wurde im damaligen Fischerort Borby ein Seebad gegründet, damit wurde ein Grundstein für den Tourismus in Eckernförde gelegt. Im Sommer finden viele Veranstaltungen statt.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Die Wohnung hat 3 Zimmer - das kleinste davon ist vom Wohnzimmer begehbar mit Blick bis zur Borbyer Kirche - Küche mit Essplatz, Bad und Abstellraum. Die Küchenzeile ist mit Herd, Geschirrspüler und Kühlschrank ausgestattet. In den Wohn-und Schlafräumen sowie im Flur ist Laminatboden verlegt. Das Bad wurde erst im Dezember 2020 erneuert. Ein Keller gehört ebenfalls zur Wohnung. In einem Gemeinschafts-Waschraum können Sie die Wäsche trocknen und auch Waschmaschine und Trockner (gegen Gebühr) nutzen.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Mit Sonnenbalkon und Stellplatz - gemütliche Wohnung in ruhigem Haus

Diese 3-Zimmer Wohnung befindet sich im Dachgeschoß einer gepflegten Wohnanlage - in beliebter Lage von Bad Segeberg, zwischen Trave, Ihlsee und großem Segeberger See. Ein Außenstellplatz ist der Wohnung zugeordnet. Ein großer Kellerraum (mit Strom und Licht) gehört ebenfalls zur Wohnung.

Lage:
In der Kreisstadt Bad Segeberg, zwischen der Trave, dem Ihlsee und dem großen Segeberger See - ruhig und dennoch zentral. Sowohl die Segeberger Kliniken als auch die A21 erreichen Sie schnell. Über die A20 hat man kurze Wege nach Lübeck und über die B432 ist auch die Ostsee in etwa 30 Minuten erreicht. Informationen finden Sie auch unter www.bad-segeberg.de

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
- großzügiges Wohnzimmer mit Sonnenbalkon - gemütliches Schlafzimmer mit Schräge - Laminatböden in allen Räumen - eingerichtete Küche - Herd und Geschirrspüler wurden vor etwa zwei Jahren erneuert - Wannenbad mit Waschmaschinenanschluß, innenliegend Ein Fahrradraum und ein Trockenraum stehen zur gemeinschaftlichen Nutzung im Keller zur Verfügung.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Moderne Büroräume in historischem Gebäude

Im Zentrum von Eckernförde, inmitten der Fußgängerzone, befinden sich diese modernen Büroräume im bekannten und denkmalgeschützen Gebäude, der Bauschule Eckernförde. Der bisherige Mieter, die Wankendorfer Baugenossenschaft, sucht einen Nach- oder Untermieter. In 2018 wurden die Räume vom derzeitigen Mieter bezogen. Die ursprünglich als (Ferien-)Wohnung geplante Fläche wird seitdem als Büro genutzt. Ein PKW - Stellplatz hinter dem Haus und drei Stellplätze auf einem gesondertem Grundstück können ebenfalls vermietet werden (€ 185,00 gesamt).

Lage:
Zentrale Lage im Herzen von Eckernförde,, nahe dem ZOB und dem Bahnhof. Sowohl für Kunden als auch für Mitarbeiter ist dieser Standort bequem erreichbar. Sie befinden sich an der Fußgängerzone mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten vor der Tür. Der Strand und der Hafen sind einen Katzensprung entfernt. Die Stadt Eckernförde ist Ostseebad und Hafenstadt am Ende der Eckernförder Bucht, etwa 25 km nördlich von Kiel und bei Alt und Jung beliebt. Sie hat etwa 22.000 Einwohner und ist Marinestützpunkt. www.eckernfoerde.de

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Bisher aufgeteilt in drei unterschiedlich große Büroräume, große Küche / Sozialraum, WC und Dusche. Zusätzlich zum barrierearmen Haupteingang des Gebäudes haben diese Büros einen direkten Zugang über den Hintereingang. Ein Energieausweis ist nicht vorhanden und nicht erforderlich, da es sich um ein denkmalgeschütztes Gebäude handelt.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Nachmieter für moderne, offene Büro- und Schulungsräume gesucht

Diese Räume befinden sich in einem soliden zweigeschossigen Geschäftshaus im Ortskern von Schönkirchen. Das Büro wurde 2013 für den Mieter ausgebaut, der sich nun verkleinern möchte und einen Untermieter für die obere Etage sucht. Es können etwa 130 oder 180 m² vermietet werden. Öffentliche Stellplätze sind vor dem Gebäude vorhanden.

Lage:
Schönkirchen ist eine Gemeinde im Kreis Plön, an der Grenze der Landeshauptstadt Kiel, im östlichen Bereich der Kieler Förde. Nicht nur die Stadt Kiel - insbesondere die Fachhochschule und der Ostuferhafen - erreichen Sie von hier schnell und bequem. Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte sind direkt vor Ort. Weitere Informationen finden Sie unter www.amt-schrevenborn.de/Gemeinden/Schönkirchen

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Vom Eingangsbereich können Besucher direkt in einen etwa 40 m² großen Besprechungsraum geführt werden. Neben diesem Raum befindet sich auch eine kleine Pantry. Dahinter liegen der Mitarbeiterbereich mit fünf Arbeitsplätzen, der Sozialraum und ein weiteres großes Büro (etwa 37 m² - optional). Vier Sanitärräume für Damen und Herren sind vorhanden. Die Ausstattung ist hervorragend. IT-Netzwerkverkabelung ist vorhanden. Energieverbrauchsausweis vom 22.9.2015, Gas-Zentralheizung, BJ 1988, Endenergieverbrauch Wärme 87,4 kWh/(m²a) Endenergieverbrauch Strom 27,8 kWh/(m²a)

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Terrasse und Seeblick - schöne 1-Zimmer Wohnung in Plön

In einem ruhigen Wohnhaus nahe dem Plöner See befindet sich diese schöne Wohnung mit Süd-Terrasse zur Seeseite. Das den See umgebende Wäldchen grenzt direkt an den Garten. Auf den tiefer gelegenen Plöner See haben sie im Winter einen tollen Blick, im Sommer sehen Sie ihn durch die Bäume schimmern. Das Zimmer verfügt über eine Schlafnische. Die helle Küche ist vom Zimmer abgetrennt. Das innenliegende Bad ist mit einer Whirlwanne augestattet. Die Fenster wurden im Jahr 2007 erneuert. Die Wohnung wird vom Eigentümer bewohnt und kann ab Januar frei übergeben werden.

Lage:
Im Herzen der Holsteinischen Schweiz, inmitten von einem Dutzend Seen liegt der Luftkurort Plön. Die hübsche Altstadt und das prächtige Plöner Schloß sind für das idyllische Städtchen genauso typisch wie die Lage am Wasser. Plön hat etwa 9.000 Einwohner, die die hohe Lebensqualität in der modernen Kreisstadt schätzen: alle öffentlichen Einrichtungen, alle Schularten, die Kreisberufsschule sowie diverse Einrichtungen der Erwachsenenbildung, eine optimale ärztliche Versorgung und ein breites Angebot an Handel und Dienstleistungen sind hier zu finden. Wer außerhalb arbeitet, erreicht über die Bundesstraßen B76 und B430 die Landeshauptstadt Kiel und die Hansestadt Lübeck genauso schnell wie die Ostseeküste und die Autobahn. Mit überregionalen Bussen und per Zug gelangt man ebenfalls bequem nach Kiel und Lübeck.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Ein Kellerraum gehört zu dieser Wohnung, außerdem sind ein Fahrradkeller und ein Trockenkeller vorhanden. Die Stellplätze vor dem Haus werden von den Anwohnern gemeinschaftlich genutzt. Das monatliche Hausgeld beträgt derzeit € 133,00 monatlich, inkl. Heizkosten und Instandhaltungsrücklage. Zustimmungspflichtiger Verwalter ist die Wankendorfer Baugenossenschaft, deren Tochtergesellschaft die Toplage Immobilien GmbH ist.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Über den Dächern von Bad Bramstedt - bezugsfreie Gewerbeeinheit zu verkaufen

Diese etwa 224 m² große Gewerbeeinheit befindet sich im 10.Obergeschoß eines Wohn- und Geschäftshauses nahe der B4, in Nachbarschaft zu Golfclub und Tennisplatz. Die Fläche ist in der Teilungserklärung als Café bezeichnet, wird jedoch schon seit den 70er Jahren als Büro genutzt und ist derzeit bezugsfrei. Durch zwei Eingänge und einige Leichtbauwände ist die Raumaufteilung flexibel gestaltbar. Das Gebäude wurde 2015 / 2016 umfassend energetisch saniert. Der große Aufzug wurde 2020 erneuert, für die Erneuerung des kleinen Aufzuges wurde der Auftrag bereits erteilt. Eine Umnutzung in Wohnraum ist nur mit der Zustimmung aller Eigentümer möglich und kann von uns daher nicht in Aussicht gestellt werden.

Lage:
Bad Bramstedt hat etwa 14.000 Einwohner und ist als Kurstadt bekannt. Die Stadt liegt verkehrsgünstig zur BAB 7. Auch über die B4 und die B206 haben Sie hervorragende Anbindungen an das Umland. Bis Hamburg und Kiel sind es etwa je 50 km, zum Flughafen 40 km. Das monatliche Hausgeld beträgt € 897,00 inkl. Zuführung zur Instandhaltungsrücklage. Zustimmungspflichtiger WEG Verwalter ist die Wankendorfer Baugenossenschaft deren Tochtergesellschaft die Toplage Immobilien GmbH ist.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Derzeit 7 verschieden große Räume mit viel Licht und tollem Ausblick. Mittig und unbelichtet befindet sich eine große Küche, verschd. Sanitärräume für Damen und Herren, Abstell-/ Technikraum. Es sind insgesamt 57 Wohnungen und 5 Gewerbeeinheiten im Gebäude. Parkplätze sind vor der Tür und nicht fest zugeordnet Ein 21 m² Nebenraum im EG (als Kellerersatz) gehört zu dieser Einheit. Der kleinere Aufzug steht nur der Gewerbeeinheit zur Verfügung und wird nur im Notfall für die anderen Etagen freigeschaltet. Der Kaufpreis ist nicht festgelegt. Wir übermitteln gern ein Kaufpreisangebot an den Verkäufer.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Vermietete 1-Zimmer Wohnung mit Balkon und Garage

Im 3.OG eines gepflegten Mehrfamilienhauses befindet sich diese zur Hofseite / Süden ausgerichtete 1-Zimmer Wohnung mit schönem Balkon. Kleiner Flur - hell gefliestes Duschbad mit Waschmaschinenanschluß, etwa 24 m² großes Zimmer mit Laminatboden plus angeschlossener Kochnische und etwa 5m² Balkon, Abstellkammer. Ein Kellerraum gehört zu dieser Wohnung. Fahrradstellplätze befinden sich in der Tiefgarage. Ein Garagenstellplatz wird mit dieser Wohnung verkauft - es handelt sich hier um den unteren Platz einer Duplex-Garage (zZt frei).

Lage:
Im Kieler Stadtteil Gaarden - nahe dem Kieler Zentrum mit guter Anbindung an den ÖPNV. Der Stadtteil verfügt über eine gute Nahversorgung.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Der Mieter bewohnt die Wohnung seit dem 1.3.2010 und hat keine Veränderungsabsicht. Die monatliche Nettokaltmiete beträgt € 290,00 zzgl. Betriebskosten. Kosten für Heizung und Wasser werden direkt mit dem Versorger abgerechnet. Die Garage ist derzeit nicht vermietet. Das monatliche Hausgeld beträgt € 105,86 inkl. Zuführung zur Instandhaltungsrücklage. Zustimmungspflichtiger WEG Verwalter ist die Wankendorfer Baugenossenschaft deren Tochtergesellschaft die Toplage Immobilien GmbH ist.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Vermietete 1-Zimmer Wohnung mit Balkon und Garage

Im 3.OG eines gepflegten Mehrfamilienhauses befindet sich diese zur Hofseite / Süden ausgerichtete 1-Zimmer Wohnung mit schönem Balkon. Kleiner Flur - hell gefliestes Duschbad mit Waschmaschinenanschluß, etwa 24 m² großes Zimmer mit Laminatboden plus angeschlossener Kochnische und etwa 5m² Balkon, Abstellkammer. Ein Kellerraum gehört zu dieser Wohnung. Fahrradstellplätze befinden sich in der Tiefgarage. Ein Garagenstellplatz wird mit dieser Wohnung verkauft - es handelt sich hier um den unteren Platz einer Duplex-Garage (zZt frei).

Lage:
Im Kieler Stadtteil Gaarden - nahe dem Kieler Zentrum mit guter Anbindung an den ÖPNV. Der Stadtteil verfügt über eine gute Nahversorgung.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Der Mieter bewohnt die Wohnung seit dem 1.3.2010 und hat keine Veränderungsabsicht. Die monatliche Nettokaltmiete beträgt € 290,00 zzgl. Betriebskosten. Kosten für Heizung und Wasser werden direkt mit dem Versorger abgerechnet. Die Garage ist derzeit nicht vermietet. Das monatliche Hausgeld beträgt € 105,86 inkl. Zuführung zur Instandhaltungsrücklage. Zustimmungspflichtiger WEG Verwalter ist die Wankendorfer Baugenossenschaft deren Tochtergesellschaft die Toplage Immobilien GmbH ist.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Vermietetes Reihenhaus in Dänischenhagen

Im beliebten Ort Dänischenhagen liegt dieses kleine vermietete Reihenhaus mit etwa 75 m² Wohnfläche plus Keller und Spitzboden. Im Erdgeschoß befinden sich die Küche und das Wohnzimmer mit Zugang zu Terrasse und Garten. Über eine Holztreppe gelangen Sie ins Obergeschoß. Hier sind zwei Schlafzimmer sowie das Vollbad mit Dusche und Wanne. Der Spitzboden ist über eine Bodeluke begehbar Im Vollkeller wird ein Raum als Waschkeller genutzt, hier ist auch ein weiteres WC eingebaut. Die Gasheizung mit Warmwasserspeicher ist im Anbau vor dem Haus unterbegracht.

Lage:
Dänischenhagen ereichen Sie über B503 von Kiel aus in wenigen Minuten. Die Ostsee mit Strande und Schilksee liegt quasi vor der Tür. Eine deutsche und eine dänischen Schule sind ebenso vor Ort wie Kindergärten, Volkshochschule, Vereine und der Golfclub Gut Uhlenhorst. Einkaufsmöglichkeiten haben Sie im Ort und auch zum Einkaufs- und Ärztezentrum in Altenholz haben Sie kurze Wege.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Das Haus hat eine eigene Gasheizung, die vor etwa 2 Jahren erneuert wurde. Eine Photovoltaikanlage aus dem Jahr 2006 unterstützt die Heizung und sorgt für die Warmwasseraufbereitung. Der Eingangsflur ist gefliest, in den Wohn- / Schlafräumen ist Laminat verlegt. Die Mieter haben uns gebeten, von der Veröffentlichung von Bildern abzusehen. Sie bewohnen das Haus seit 2010 und haben derzeit keine Veränderungsabsicht. Die monatliche Nettokaltmiete beträgt € 598,00 zzgl. Betriebskosten. Die Wohnanlage wurde nach WEG geteilt. Das Haus befindet sich auf einem Gemeinschaftsgrundstück mit einem Sondernutzungsrecht an Garten und Stellplatz.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Wohnheim sucht Käufer - auch andere Nutzungen möglich - derzeit Demenzheim

Die Immobilie wurde 2005/2006 erbaut und ist bis einschließlich zum 31.01.2022 als Demenzwohnheim (Haus Wahlstedt) vermietet. Beim Bau der Immobilie wurden bereits Umgestaltungsmöglichkeiten für Nachnutzungen berücksichtigt, z.B. für betreutes Wohnen, Wohngruppen oder als Mutter/Kind Heim. Ein Bebauungsplan wurde für diesen Standort nicht aufgestellt. Mit 24 Einzel- und 8 Doppelzimmern verteilt auf zwei Etagen bietet es bisher bis zu 40 Personen eine Unterkunft. Zusätzlich befinden sich im Staffelgeschoss vier Appartments (je ein Zimmer mit Küchenzeile und Duschbad) sowie ein Büroräume. Der Teilkeller bietet Abstellfläche, außerdem befinden sich hier Umkleide- und Personalräume mit Duschen und WCs und die Technikt, z.B.die HiFog Sprinkleranlage. Ein Aufzug verbindet alle Etagen. Das Gebäude ist barrierefrei.

Lage:
Zentral im Städtedreieck zwischen Kiel, Lübeck und Hamburg liegt Wahlstedt, eine Stadt im Kreis Segeberg mit knapp 10.000 Einwohnern. Die verkehrsgünstige Lage macht Wahlstedt auch als Industrie- und Gewerbestandort attraktiv. Eine zentral gelegene Kleinstadt im Grünen mit Kindergärten, Grund und Gemeinschaftsschule, guter ärztlicher Versorgung und vielflältigen Einkaufs-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten inklusive eines Frei- und Hallenbades. Außerdem verfügt Wahlstedt über eine Förderschule, eine Behindertenwerkstatt und ein Alten- und Pflegeheim. Über die Autobahnen A 20, A 21/ B 404 und die Bundesstraßen B 432, B 206 und B 205 gelangt man schnell in alle Teile des Landes und in die Metropolregion Hamburg. Mit dem Zug haben Sie stündliche Verbindungen nach/aus Bad Oldesloe und Neumünster.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Durch das Glasdach des 124 m² großen, mittig gelegenen Atriums ist auch der Innenraum hell und luftig gestaltet. Hier findet sich Platz für kleinere Veranstaltungen. Vier offen gestaltete Aufenthaltsräume mit Küche und Essbereich dienen als Treffpunkte. Zusätzlich sind sechs Pflegearbeitsräume und zwei Therapieräume vorhanden. Die 32 Zimmer werden durch 20 Duschbäder ergänzt. Auf dem Grundstück sind fünf Stellplätze ausgewiesen. Weitere Stellplätze können bei Bedarf auf einem gegenüberliegenden Grundstück gemietet werden. Wenn Sie an der Anmietung statt am Kauf interessiert sind, sprechen Sie uns bitte an.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Wohnheim sucht Käufer - auch andere Nutzungen möglich - derzeit Demenzheim

Die Immobilie wurde 2005/2006 auf einem 2121 m² großen Grundstück erbaut und ist bis einschließlich zum 31.01.2022 als Demenzwohnheim vermietet. Beim Bau der Immobilie wurden bereits Umgestaltungsmöglichkeiten für Nachnutzungen berücksichtigt, z.B. für betreutes Wohnen, Wohngruppen oder als Mutter/Kind Heim. Ein Bebauungsplan wurde für diesen Standort nicht aufgestellt. Mit 24 Einzel- und 8 Doppelzimmern verteilt auf zwei Etagen bietet es bisher 40 Personen eine Unterkunft. Zusätzlich befinden sich im Staffelgeschoss vier Appartments (je ein Zimmer mit Küchenzeile und Duschbad) sowie Büroräume. Im Teilkeller befinden sich Umkleide- und Personalräume mit Duschen und WCs, Abstellfläche und die Technikt, z.B.die HiFog Sprinkleranlage. Ein Aufzug verbindet alle Etagen. Das Gebäude ist barrierefrei.

Lage:
Zentral im Städtedreieck zwischen Kiel, Lübeck und Hamburg liegt Wahlstedt, eine Stadt im Kreis Segeberg mit knapp 10.000 Einwohnern. Die verkehrsgünstige Lage macht Wahlstedt auch als Industrie- und Gewerbestandort attraktiv. Eine zentral gelegene Kleinstadt im Grünen mit Kindergärten, Grund und Gemeinschaftsschule, guter ärztlicher Versorgung und vielflältigen Einkaufs-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten inklusive eines Frei- und Hallenbades. Außerdem verfügt Wahlstedt über eine Förderschule, eine Behindertenwerkstatt und ein Alten- und Pflegeheim. Über die Autobahnen A 20, A 21/ B 404 und die Bundesstraßen B 432, B 206 und B 205 gelangt man schnell in alle Teile des Landes und in die Metropolregion Hamburg. Mit dem Zug haben Sie stündliche Verbindungen nach/aus Bad Oldesloe und Neumünster.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Durch das Glasdach des 124 m² großen, mittig gelegenen Atriums ist auch der Innenraum hell und luftig gestaltet. Hier findet sich Platz für kleinere Veranstaltungen. Vier offen gestaltete Aufenthaltsräume mit Küche und Essbereich dienen als Treffpunkte. Zusätzlich sind sechs Pflegearbeitsräume und zwei Therapieräume vorhanden. Die 32 Zimmer werden durch 20 Duschbäder ergänzt. Auf dem Grundstück sind 5 Stellplätze ausgewiesen. Weitere Stellplätze können bei Bedarf auf einem gegenüberliegenden Grundstück gemietet werden. Wenn Sie an der Anmietung statt am Kauf interessiert sind, sprechen Sie uns bitte an.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Wohnheim sucht neuen Nutzer

Die Immobilie wurde 2005/2006 auf einem 2121 m² großen Grundstück erbaut und ist bis einschließlich zum 31.01.2022 als Demenzwohnheim vermietet. Beim Bau der Immobilie wurden bereits Umgestaltungsmöglichkeiten für Nachnutzungen berücksichtigt, z.B. für betreutes Wohnen, Wohngruppen oder als Mutter/Kind Heim. Ein Bebauungsplan wurde für diesen Standort nicht aufgestellt. Mit 24 Einzel- und 8 Doppelzimmern verteilt auf zwei Etagen bietet es bisher 40 Personen eine Unterkunft. Zusätzlich befinden sich im Staffelgeschoss vier Appartments (je ein Zimmer mit Küchenzeile und Duschbad) sowie Büroräume. Im Teilkeller befinden sich Umkleide- und Personalräume mit Duschen und WCs, Abstellfläche und die Technikt, z.B.die HiFog Sprinkleranlage. Ein Aufzug verbindet alle Etagen. Das Gebäude ist barrierefrei.

Lage:
Zentral im Städtedreieck zwischen Kiel, Lübeck und Hamburg liegt Wahlstedt, eine Stadt im Kreis Segeberg mit knapp 10.000 Einwohnern. Die verkehrsgünstige Lage macht Wahlstedt auch als Industrie- und Gewerbestandort attraktiv. Eine zentral gelegene Kleinstadt im Grünen mit Kindergärten, Grund und Gemeinschaftsschule, guter ärztlicher Versorgung und vielflältigen Einkaufs-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten inklusive eines Frei- und Hallenbades. Außerdem verfügt Wahlstedt über eine Förderschule, eine Behindertenwerkstatt und ein Alten- und Pflegeheim. Über die Autobahnen A 20, A 21/ B 404 und die Bundesstraßen B 432, B 206 und B 205 gelangt man schnell in alle Teile des Landes und in die Metropolregion Hamburg. Mit dem Zug haben Sie stündliche Verbindungen nach/aus Bad Oldesloe und Neumünster.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Durch das Glasdach des 124 m² großen, mittig gelegenen Atriums ist auch der Innenraum hell und luftig gestaltet. Hier findet sich Platz für kleinere Veranstaltungen. Vier offen gestaltete Aufenthaltsräume mit Küche und Essbereich dienen als Treffpunkte. Zusätzlich sind sechs Pflegearbeitsräume und zwei Therapieräume vorhanden. Die 32 Zimmer werden durch 20 Duschbäder ergänzt. Auf dem Grundstück sind 5 Stellplätze ausgewiesen. Weitere Stellplätze können bei Bedarf auf einem gegenüberliegenden Grundstück gemietet werden. Die Nebenkosten werden vom Mieter direkt mit den Versorgern abgerechnet. Über den Vermieter werden zZ nur die Kosten für die Grundsteuer / Gebäude- / Haftpflichtversicherung, Straßenreinigung, Dachrinnenreinigung und Wasserbeprobung abgerechnet. Wenn Sie am Kauf interessiert sprechen Sie uns bitte an.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details

Wohnheim sucht neuen Nutzer

Die Immobilie wurde 2005/2006 auf einem 2121 m² großen Grundstück erbaut und ist bis einschließlich zum 31.01.2022 als Demenzwohnheim vermietet. Beim Bau der Immobilie wurden bereits Umgestaltungsmöglichkeiten für Nachnutzungen berücksichtigt, z.B. für betreutes Wohnen, Wohngruppen oder als Mutter/Kind Heim. Ein Bebauungsplan wurde für diesen Standort nicht aufgestellt. Mit 24 Einzel- und 8 Doppelzimmern verteilt auf zwei Etagen bietet es bisher 40 Personen eine Unterkunft. Zusätzlich befinden sich im Staffelgeschoss vier Appartments (je ein Zimmer mit Küchenzeile und Duschbad) sowie Büroräume. Im Teilkeller befinden sich Umkleide- und Personalräume mit Duschen und WCs, Abstellfläche und die Technikt, z.B.die HiFog Sprinkleranlage. Ein Aufzug verbindet alle Etagen. Das Gebäude ist barrierefrei.

Lage:
Zentral im Städtedreieck zwischen Kiel, Lübeck und Hamburg liegt Wahlstedt, eine Stadt im Kreis Segeberg mit knapp 10.000 Einwohnern. Die verkehrsgünstige Lage macht Wahlstedt auch als Industrie- und Gewerbestandort attraktiv. Eine zentral gelegene Kleinstadt im Grünen mit Kindergärten, Grund und Gemeinschaftsschule, guter ärztlicher Versorgung und vielflältigen Einkaufs-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten inklusive eines Frei- und Hallenbades. Außerdem verfügt Wahlstedt über eine Förderschule, eine Behindertenwerkstatt und ein Alten- und Pflegeheim. Über die Autobahnen A 20, A 21/ B 404 und die Bundesstraßen B 432, B 206 und B 205 gelangt man schnell in alle Teile des Landes und in die Metropolregion Hamburg. Mit dem Zug haben Sie stündliche Verbindungen nach/aus Bad Oldesloe und Neumünster.

Größe:
Etwa 1540 m² Gesamtflächen, teilbar.

Besonders geeignet für:
Durch das Glasdach des 124 m² großen, mittig gelegenen Atriums ist auch der Innenraum hell und luftig gestaltet. Hier findet sich Platz für kleinere Veranstaltungen. Vier offen gestaltete Aufenthaltsräume mit Küche und Essbereich dienen als Treffpunkte. Zusätzlich sind sechs Pflegearbeitsräume und zwei Therapieräume vorhanden. Die 32 Zimmer werden durch 20 Duschbäder ergänzt. Auf dem Grundstück sind 5 Stellplätze ausgewiesen. Weitere Stellplätze können bei Bedarf auf einem gegenüberliegenden Grundstück gemietet werden. Die Nebenkosten werden vom Mieter direkt mit den Versorgern abgerechnet. Über den Vermieter werden zZ nur die Kosten für die Grundsteuer / Gebäude- / Haftpflichtversicherung, Straßenreinigung, Dachrinnenreinigung und Wasserbeprobung abgerechnet. Wenn Sie am Kauf interessiert sprechen Sie uns bitte an.

Branchenausschluss:
Kein KFZ

Weitere Details